Die Multiple Sklerose Landesgesellschaft der Steiermark ist ein Dachverband der Multiple Sklerose Selbsthilfegruppen und Vereine des Landes Steiermark. Mitglieder der MS Landesgesellschaft Steiermark sind somit wieder eigenständige Vereine. Die Mitglieder sind i.d.R. MS-Betroffene, die in dem jeweiligen Bundesland wohnhaft sind, sowie MS-SpezialistInnen (NeurologInnen) aus Krankenhäusern dieser Bundesländer und Unterstützer. Die Patientenberatung und Betreuung obliegt den Landesgesellschaften.

Zu den Hauptaufgaben der MS Landesgesellschaft Steiermark zählt die landesweite Information und Aufklärung zur Multiplen Sklerose, die via Online Auftritt und Social Media Content auf www.msges-stmk.at, über PR-Kampagnen in den Medien sowie verschiedene Veranstaltungen erfolgt.

Weitere Aufgabenbereiche laut Statuten sind die Unterstützung der bestehenden einzelnen Vereine im Land beim Aufbau von Sozialberatungsstellen, sofern es dort noch keine gibt. Bezirke oder Regionen, in denen es keine Anlaufstelle gibt, sollen dabei unterstützt werden, eine zu gründen und aufzubauen.

Auch die nationale und internationale Vernetzung mit Organisationen, die gleiche oder ähnliche Ziele verfolgen, gehört zu den Aufgaben der MS LG Steiermark.

 

Mitgliedschaften

Die MS Landesgesellschaft Steiermark ist, wie auch die Organisationen der anderen Bundesländer ein Mitglied der Dachgesellschaft Österreichs, sowie Mitglied in folgenden Organisationen:

  • ÖAR
  • Der Steirische Behindertenrat
  • Beirat der Stadt Graz für Menschen mit Behinderung
  • Selbsthilfe Stmk

Kontakt

MULTIPLE SKLEROSE
Landesgesellschaft Steiermark
Adresse:   Augasse 132
Plz/Ort:    8051 Graz
Telefon:  0316 / 67 35 45
Fax:  0316 / 67 35 45-5
Handy:   0664 / 88 19 6670
E-Mail:     office@msges-stmk.at