Diagnostische und therapeutische Entscheidungsprozesse – basierend auf aktuellen und zuverlässigen Informationen und Kenntnissen – verlangen die Einbeziehung (informierter) Patienten und Patientinnen. Verständlich, transparent und evidenzbasierte Informationsmaterialien zu allen Aspekten der Multiplen Sklerose stellen die unverzichtbare Grundlage für eine erfolgreiche Kommunikation zwischen Arzt/Ärztin und Patient/Patientin dar.

Die „Österreichische Multiple Sklerose Bibliothek“ richtet sich daher an Ärzte und Ärztinnen sowie MS-Betroffene. Zahlreiche MS-Experten und MS-Expoertinnen aus ganz Österreich haben diesen Leitfaden über das aktuelle Wissen zur Multiplen Sklerose zusammengestellt, die „Ringbuch-Edition“ ermöglicht stets zeitnahe Aktualisierungen.

Bibliothek bestellen

Und so funktioniert’s: Sie füllen das nachstehende Formular mit allen benötigten Informationen aus und senden die Bestellung ab. Das Werk der MS Privatstiftung ist eine kostenlose Bereitstellung der Multiple Sklerose Landesgesellschaft Steiermark. Es fallen keine Kosten für Sie an.

 

Die Felder die mit * gekennzeichnet sind Pflichtfelder und müssen für eine erfolgreiche Bestellung ausgefüllt werden.

Bitte warten …