Neue Kontakte auf der Messe Graz geknüpft

Neue Kontakte auf der Messe Graz geknüpft

Am vergangenen Wochenende drehte sich alles um Vorsorge, Lebensqualität und wie man sein alltägliches Leben meistern kann in Bezug auf die eigene Gesundheit. Auf dem Stand 832, der Halle A im Erdgeschoss präsentierte sich die Multiple Sklerose Landesgesellschaft Steiermark mit einem umfangreichen Pool an Informationen, Kontakten und Konnektivität zu anderen Selbsthilfegruppen in der ganzen Steiermark. Die MS-GES Steiermark stellt als Landesgesellschaft so das Bindeglied zu den regionalen Vereinen, Klubs und Selbsthilfegruppen vor Ort her und vermittelte nicht nur Betroffene sondern auch Interessierte oder auch Verwandte von Betroffenen. Über die Webseite aber einem in der Woche ist das Büro der MS Landesgesellschaft Steiermark in Graz besitzt und kann auch persönlich besucht werden.

Neben zahlreich spezifischem Lesestoff über Multiple Sklerose, war auch die Nachfrage an Fachliteratur, wie der Österreichischen MS Bibliothek, die es am Stand kostenlos für MS Betroffene zu erwerben gab sehr groß. Präsident der Landesgesellschaft Gernot Loidl und sein Team stand 2 Tage lang Rede und Antwort für viele brisante Fragen konnte so neue wichtige Kontakte vermitteln. Unter anderem gesellte sich auch Bucherausgeber Mag. Johannes Maierhofer auf den Messestand, um über Erfahrungen und Erkenntnisse von MS-Patienten und ihren Lebensgeschichten zu plaudern. In seinem Buch „Unmöglich ist gar nichts – Geschichten von Menschen, die es trotzdem geschafft haben“, hat Maierhofer 15 ermutigende Erfolgsgeschichten von Menschen zusammengetragen, die eine schwere Zeit durchlebt haben und es niemand mehr für Möglich gehalten hat, wie sie ihre Zukunft und ihr Leben heute gestalten. Was für sie möglich war, ist auch für andere nicht unmöglich! Dieses Buch hatte er auf Anfrage auch gerne persönlich mit einer Widmung versehen.

An diesen 2 Tagen konnten neue Kontakte geknüpft aber auch gute Beziehungen gepflegt und neue Freunde gefunden werden. So bleibt man mit Informationen und guten Kontakten stets am Ball der Zeit!

By | 2017-11-09T13:21:03+00:00 Dienstag, 7. November 2017|Landesgesellschaft|